N O R D P A R K

NordPark Verlag

V E R L A G

Startseite   Die Autoren  Die Bücher  Der NordPark-Buchladen  Impressum  




zeller_pressefoto_300dpi_sw.jpg
Foto: Rita Dubas



Michael Zeller
1944 in Breslau geboren, dem heutigen Wroclaw in Polen. Nach einer akademischen Laufbahn in Marburg, Bonn, Erlangen (mit Promotion und Habilitation) entschied er sich 1982 für den Beruf des freien Schriftstellers.
Seither ist ein vielgestaltiges literarisches Werk mit einem weiten Themenkreis entstanden. Titel (Auswahl):
Follens Erbe, Roman 1986; Die Sonne! Früchte. Ein Tod, Roman 1987 (5. Auflage 2008); Lust auf Blau und Beine. Gedichte 1988; Café Europa, Roman 1994 (3. Auflage 2001); Mein schöner Ort. Gesänge aus dem deutschen Alltag, 2001; Die Reise nach Samosch, Roman 2003; Granaten und Balladen, Bosnisches Mosaik, 2005; Die Soester Fehde, Theaterstück, UA 2009;

Auszeichnungen (Auswahl):
Stipendium, Worpswede (1984/85). Writer in residence, New York (1988/89), Stadtschreiber in Lauenburg/Elbe (1995/96). Kulturpreis Schlesien des Landes Niedersachsen (1997), Literaturpreis der Robert-Bosch-Stiftung (1997), Poetikdozenturen an den Universitäten Mainz (1993/94) und Erfurt(2001/02), Artist in residence, Erfurt (2001 ), Preis der Springmann-Stiftung, Wuppertal (2003), Literaturpreis der mittelfränkischen Wirtschaft (2004), Von der Heydt-Preis der Stadt Wuppertal (2008).


Bücher im NordPark Verlag:

  • Der Schüler Struwe. Eine Geschichte




  • Zeller-struwe-cover
    Michael Zeller
    Der Schüler Struwe
    Eine Geschichte

    Heftbroschur mit Schutzumschlag
    März 2009, Fadenheftung,
    36 S., Euro 5,50
    Die besonderen Hefte
    ISBN: 978-3-935421-33-1

    Warenkorb

    Niederdrückende Tage. Ein Jugendgefährte lebt seine letzten Stunden und mir blieb nichts als zu warten, warten auf das eine Wort: daß er gegangen sei. In dieser Frist wußte ich uns beiden, ihm wie mir, nicht anders zu helfen, als diese Geschichte zu erzählen, Erinnerungen an unserer gemeinsame Schulzeit vor mehr als vierzig Jahren.

    »Geblieben aber ist mir ein anderes Bild von Arthur Struwe. Diese Altmännergestalt in den dunklen Klamotten einer anderen Epoche, wie er mit hängenden Schultern sich über den Schulhof schleppt, fast immer allein, die Aktentasche unter den Arm geklemmt, den Blick zu Boden, zerquält das Gesicht von Sorgen und Ängsten. Und geht und geht mit schweren körperfremden Schritten auf seine Pausenrunde, als sei er der letzte Übriggebliebene einer anderen Welt.«







    NordPark Verlag
    Literarische Texte und Texte zur Literatur


    Die Titel des Nordpark-Verlages können über jede gute Buchhandlung bezogen werden.
    Dort berät man Sie gern.
    Sollte keine in Ihrer Nähe sein, schicken Sie Ihre Bestellung einfach an uns:
    N o r d P a r k
    V e r l a g
    Alfred Miersch
    Klingelholl 53 
    D-42281 Wuppertal

    Tel.:  0202/ 51 10 89 
    Fax: 0202/29 88 959
    E-Mail: miersch@nordpark-verlag.de

    Webmaster: Alfred Miersch




    Info:
    Michael Zeller

    Webseite von Michael Zeller

    Bücher im NordPark Verlag:
    Der Schüler Struwe

    Leseprobe:
    Der Schüler Struwe


    Michael Zeller-Foto-Rita-Dubas
    Autorenfoto Michael Zeller

    (300 dpi - S/W, Foto: Rita Dubas, 2006)

    zeller-schueler-struwe
    Cover ( 126 kb, pdf)


    Zeller-struwe-cover.gif
    Cover (jpg, 12 kb)



    NordPark Verlag
    Klingelholl 53
    42281 Wuppertal
    Tel.: 0202/51 10 89
    E-Mail
    Impressum

    NordPark Verlag
    Besuchen Sie auch die Krimiseite des NordPark Verlages:
    Die Alligatorpapiere.