N O R D P A R K

NordPark Verlag

V E R L A G

Startseite   Die Autoren  Die Bücher  Der NordPark-Buchladen  Impressum  




Buth-Gott-ist-der-Dichter-Cover-shadow-new

Matthias Buth
Gott ist der Dichter.
Psalmen und andere Liebesgedichte


Die Besonderen Hefte
Mit einer Umschlaggrafik von Gert Fabritius
Heftbroschur mit Schutzumschlag
64 Seiten, 2017, handgeheftet, EUR 10.50
ISBN 978-3-943940-30-5




Warenkorb
bestellen


Leseprobe




Will nicht länger Kugelfang sein
Der Worte
Der gesprochenen und ausgebliebenen.



Matthias Buths lyrische Sprache verfügt über verschiedene Register, um die Komplexität des Lebens darzustellen, sie ist jederzeit auf das Wesentliche reduziert und kennt keine Geschwätzigkeit, denn sie nimmt sich ihren Beobachtungen mit existentiellem Ernst an.

Die subtile Binnenspannung in seinen Gedichten entsteht durch einen nüchternen, essay- und kommentarnahen Zugriff auf der einen Seite und die geradezu verschwenderisch ausgestreute Metaphorik auf der anderen Seite. Dabei werden alle Sinne zugleich angesprochen, denn immer wieder finden sich synästhetische Wahrnehmungen. Zur sprachlichen Präzision kommt in Buths Gedichten noch eine Dimension: Er gibt dem Sprachfluss einen Rhythmus, der sich als musikalisch verstehen lässt.(Jürgen Brôcan)


Leseprobe als pdf-Datei











Leseprobe

Buth-Gott-ist-der-Dichter-vorne.jpg.jpg
Buth-Gott-ist-der-Dichter-Seite-18
Buth-Gott-ist-der-Dichter
Buth-Gott-ist-der-Dichter-Mitte
Buth-Gott-ist-der-Dichte-Titelei.jpg
Buth-Gott-ist-der-Dichter-end.jpg
Buth-Gott-ist-der-Dichter-Cover-doppelend.jpg
Buth-Gott-Der-Dichter-in-Bearbeitung













NordPark Verlag
Literarische Texte und Texte zur Literatur


Die Titel des Nordpark-Verlages können über jede gute Buchhandlung bezogen werden.
Dort berät man Sie gern.
Sollte keine in Ihrer Nähe sein, schicken Sie Ihre Bestellung einfach an uns:
N o r d P a r k
V e r l a g
Alfred Miersch
Klingelholl 53 
D-42281 Wuppertal

Tel.:  0202/ 51 10 89 
Fax: 0202/29 88 959
E-Mail: miersch@nordpark-verlag.de

Webmaster: Alfred Miersch




Info:



Matthias-Buth

Der Autor:
Matthias Buth ,
wurde 1951 in Wuppertal-Elberfeld geboren und in lebt in Rösrath-Hoffnungsthal. Er studierte Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln, wo er auch promoviert wurde. Bis Ende 2016 war er im Kanzleramt tätig und seitdem als Anwalt.
Buth ist Mitglied des PEN-Zentrum Deutschland.
Seit 1973 Veröffentlichungen im In- und Ausland von Gedichten, Rezensionen, Essays und Feuilletons in Print- und Funkmedien sowie in Anthologien (u.a. Der Große Conrady: Das Buch deutscher Gedichte und Lauter Lyrik). Übersetzungen u.a. ins Rumänische, Polnische, Französische und Arabische sowie Vertonungen in Kammermusik- und Chorwerken von Abel Ehrlich (Tel Aviv), Thomas Blomenkamp (Meerbusch) und Bernd Hänschke (Duisburg).

Der Maler:
Gert Fabritius
wurde 1940 als Auslanddeutscher in Bukarest geboren. Von 1968 bis 1977 war er als Presse- und Buchillustrator für verschiedene rumänische Verlage tätig. 1978 Berufsverbot und Umzug nach Westdeutschland. Seither lebt und arbeitet er als freischaffender Maler und Graphiker in Stuttgart. Er erhielt u.a. den Lovis-Corinth-Sonderpreis und den Siebenbürgischen Kulturpreis.

Die Besonderen Hefte
Die Besonderen Hefte werden in der Werkstatt des NordPark Verlages gesetzt, in kleinen Auflagen auf dem chlor-, säurefreien und alterungsbeständigen Geese Werkdruckpapier Alster gedruckt, handgefalzt und hand(faden) geheftet und in feines Geese-Vorsatzpapier PASSAT eingeschlagen.


Jedes Heft ein Unikat und Sammlerstück
zu beinahe strafwürdig niedrigen Preisen.
(Musenblätter)







NordPark Verlag

NordPark Verlag
Klingelholl 53
42281 Wuppertal
Tel.: 0202/51 10 89
E-Mail
Impressum